Crunchy Frichkäsecreme

Hallo Leute,

manchmal begegnet man Rezepten in ganz alltäglichen Situationen. Von diesem Dip hat mir meine Frisörin erzählt. War gar nicht so leicht alles mitzukriegen, wenn man so rückwärts mit dem Kopf in einem Waschbecken hängt.

Sollte ich was vergessen haben, dann ist mir das nicht aufgefallen. Wie toll ist dieser Dip! Und so easy!

Ich finde, es ist einer dieser Spreads, für die man alles andere stehen lassen kann. Die süße Schärfe, ein bisschen salzig, crunchig und fruchtig - richtig gut!


Fotos von K. Exler, HnC

Ihr benötigt:


50 g Baconscheiben

1 Zweig Rosmarin

1 rote Chilischote oder nach Geschmack

300 g Doppelrahmfrischkäse

100 g Joghurt

2 EL Ahornsirup

100 g kernlose Weintrauben

frisch gemahlener Pfeffer

Baconscheiben in einer Pfanne knusprig auslassen, auf Küchenkrepp legen und abkühlen lassen.


Die Rosmarinnadeln vom gewaschenen Zweig abzupfen und fein hacken.


Chili waschen, entkernen, die Trennhäute entfernen und sehr fein hacken.


Die Weintrauben waschen, trocknen und vierteln.

Den Frischkäse mit Joghurt und Ahornsirup zu einer glatten Creme verrühren.


Rosmarin und Chili unterrühren.


Vorsichtig die Weintrauben unterheben und kurz vor dem Servieren mit zerbröselten Baconscheiben und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.


Das war's schon.


Wir sehen uns - draußen!

©2020 Hooks n' Cleaver. Erstellt mit Wix.com